Mo. - Fr.  |  7:00 - 14:00 Uhr
 

dresco EP-Bodenbeschichtung wasserverdünnbar, 12kg

* Pflichtfelder

Lieferzeit
2-4 Tage
Versandgewicht
Option wählen …
Preis ab: 135,90 €
1 Kg = 11,33 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Mindestabnahme 17 Gebinde

Lösemittelfreies wasseremulgierbares 2K-Epoxidharz

 
Dresco EP-Bodenbeschichtung BF20 wird hauptsächlich als Beschichtung im Innenbereich eingesetzt.
Bei Verarbeitung im Außenbereich neigt dresco EP-Bodenbeschichtung BF20 nach dem Aushärten zum Kreiden, was für Epoxidharzanstriche bei diesem Anwendungszweck typisch ist.
 
        Gefahr
H315 Verursacht Hautreizungen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Anwendungsbereiche:

Dresco BF20 wird als farbige Versiegelung von leicht bis mittel beanspruchten Flächen im Innenbereich (z. B. Garagen, Industriehallen, Lagerhallen) auf zementgebundenen Untergründen wie Beton oder Zementestrich eingesetzt.
 
 

Eigenschaften:

  • leicht zu verarbeiten
  • wasserverdünnbar
  • öl- und benzinbeständig
  • sehr gute Haftung am Untergrund

 

Härter:

aquatic EP-Härter farblos ZH92-000008DN
 
 

Technische Daten:

Viskosität - bei Applikation:  
ca. 27 - 33 Poise / 20°C
Dichte: ca. 1,45 g/ml in Mischung je nach Farbton
Mischungsverhältnis: 5 : 1 (10 kg Komp. A : 2 kg Komp. B)
Festkörpergehalt: ca. 70 % (Gewicht)
Verarbeitungszeit: nach Einrühren der B-Komponente 60 min / 20°C
Taberabrieb: 75 mg CS10/1000U/1000g (DIN EN ISO 5470-1)
Theoretische Ergiebigkeit: ca. 0,2 – 0,25 kg / m² / Arbeitsgang
VOC – Gehalt: ca. 14 g/l
Glanzgrad:
glänzend
 
Bei den vorgenannten Kennwerten und Verbräuchen handelt es sich um Durchschnittswerte bzw. ca.-Werte, die unter Laborbedingungen ermittelt worden sind.
Die angegebenen Werte einer einzelnen Lieferung können, ohne Beeinträchtigung der Produkteignung bei Baustellenverarbeitung, geringfügig abweichen.
 
 

Trocknungszeiten:

Begehbar:
nach 14 Stunden
Leicht belastbar:  
nach 3 Tagen
Voll belastbar: nach 7 Tagen
 
Die angegebenen technischen Daten beziehen sich auf +20°C und eine relative Luftfeuchtigkeit von 65%.
 
 

Verarbeitungs- und Untergrundtemperaturen / Luftfeuchtigkeit:

10 - 30 °C und max. 75 % rel. Luftfeuchte.
 
Die Untergrundtemperatur muss mindestens 3°C über dem Taupunkt der Umgebungsluft liegen. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte nicht mehr als 75% betragen.
 
 

Geeignete Untergründe und Untergrundvorbereitung:

Geeinget sind alle mineralischen Untergründe, wie z. B. Beton oder Zementestriche.
Der Untergrund muss tragfähig, trocken, fest, frei von trennend wirkenden, arteigenen oder artfremden Substanzen sein. Lose Bestandteile und Schlämmanreicherungen sind zu entfernen.
Zementöse, kunststoffvergütete Ausgleichsmassen sind auf ihre Beschichtungsfähigkeit hin zu überprüfen, im Zweifelsfall sollten Probeflächen angelegt werden.
Die Untergründe müssen ihre Ausgleichsfeuchte erreicht haben und auch während der Nutzung vor rückseitiger Durchfeuchtung geschützt sein. Die Restfeuchte darf 4 Gew.-% bei Betonqualitäten bis C20/37 und 3 Gew.-% bei einem Beton C35/45 nicht übersteigen.
Neue Estrichböden müssen den Anforderungen der DIN EN 13813 „Estrichmörtel, Estrichmassen und Estriche - Estrichmörtel und Estrichmassen - Eigenschaften und Anforderungen“ entsprechen.
  • Haftzugfestigkeit im Mittel 1,5 N/mm²
  • Haftzugfestigkeit kleinster Einzelwert 1,0 N/mm²
Der Untergrund ist durch geeignete mechanische Verfahren vorzubereiten, wie z. B. Kugelstrahlen oder Diamantschleifen.
Nicht tragfähige, sowie stark verschmutzte Oberflächen, wie z. B. durch Öle, Fette, Gummiabrieb usw. hervorgerufen, benötigen eine intensive mechanische Vorbehandlung.
 
 

Materialzubereitung:

Komponente A und Komponente B werden im aufeinander abgestimmten Mischungsverhältnis geliefert und gemäß den nachfolgenden Angaben gemischt.
Komponente A aufrühren, danach Komponente B restlos zugeben. Mit langsam laufendem Rührwerk (max. 300 U/min) mindestens 3 Minuten gründlich durchmischen, bis eine homogene und schlierenfreie Masse entsteht. Unbedingt auch von den Seiten und vom Boden her gründlich aufrühren, damit die am Gefäßrand und Boden anhaftenden wenig gemischten Anteile in das Mischgut eingebracht werden.
Nach dem Mischen in ein sauberes Gefäß umfüllen und nochmals gründlich durchmischen.
Die Temperaturen der Einzelkomponenten müssen beim Mischen mindestens +15°C betragen.
 
 

Applikation:

Industriebeschichtung für leichte mechanische Belastung:

Grundierung:
  • Verdünnung mit bis zu 10% Wasser je nach Untergrund
  • Verbrauch: 0,2 - 0,25 kg/m²
dresco_BF20_beispiel01
 
Versiegelung:
  • Auftrag der Beschichtung mit einer Verdünnung bis zu 5% Wasser möglich
  • Werkzeug: Nylonroller
  • Aufrollen der Beschichtung im Kreuzgang
  • aufgrund der Applikation sind Rollansätze grundsätzlich nicht gänzlich auszuschließen
  • Verbrauch: 0,2 - 0,25 kg/m²
dresco_BF20_beispiel02
 
Versiegelung auf Altbeschichtung:
Altbeschichtungen sind grundsätzlich mit einem geeignetem Schleifpad intensiv anzuschleifen, um Benetzungs- und Oberflächenstörungen zu vermeiden.
Es wird empfohlen, eine Musterfläche anzulegen.
 
 

Reinigung der Werkzeuge:

Zum Reinigen der Arbeitsgeräte wird Wasser verwendet.
Zum Reinigen der Arbeitsgeräte mit Resten ausgehärteter Epoxidharzbeschichtung wird
Cleaner HC55/000000DN verwendet. Siehe dazu techn. Merkblatt HC55.
 
 

Hinweise:

Dresco BF20 ist nicht geeignet für mechanisch hoch belastete Flächen.
Während der Verarbeitung sind direkte Sonneneinstrahlung und Zugluft zu vermeiden.
Um eine homogene Deckkraft erzielen zu können, sind je nach Farbton und Untergrund mehrere Arbeitsgänge mit dresco BF20 erforderlich.
Eine glatte Oberfläche ist mit einer Versiegelung nicht zu erzielen.
Untergrund- und Umgebungstemperaturen müssen im Bereich 10 –-30°C und max. 75% rel. Luftfeuchte liegen.
 
 

Lagerfähigkeit:

Ca. 6 Monate in Originalgebinden bei sachgemäßer Lagerung (trocken und frostfrei) von +5°C bis +25°C der nicht angebrochenen Gebinde.
Vor Hitze & Frost schützen!

 

 

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

novatic Cleaner HC55 farblos
Preis ab: 151,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

  1. novatic Betonbeschichtung
    • Spezialbeschichtung zur Versiegelung & Beschichtung v. Beton, Industrie- & Lagerböden, Balkonen, Terrassen, Keller,...
    Preis ab: 14,90 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  2. dresco EP-Bodenbeschichtung LF, 12,5kg
    • gute mechanische und chemische Beständigkeit
    • sehr gute Verlaufs- und Entlüftungseigenschaften
    • rutschhemmende...
    Preis ab: 145,90 €
    1 Kg = 11,67 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  3. novatic Flüssiger Kunststoff
    • Seidenglänzende Spezialbeschichtung für Untergründe wie Beton, Estrich, zementgebundene Untergründe, Eisen, Stahl,...
    Preis ab: 14,90 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  4. novatic Acryl-Bodenbeschichtung
    • 1K-Kunststofffarbe
    • Wasserverdünnbar
    • Für Boden und Wand
    • Umweltschonend
    • Sehr gute Haftbarkeit
    Preis ab: 14,90 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  5. dresco EP-Einlassgrund LF farblos, 15kg
    • Grundierung von zementgebundenen Untergründen
    • VOC-emissionsarm
    • hohe Ergiebigkeitswerte
    • oberflächentolerant
    • gute...
    238,90 €
    1 Kg = 15,93 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten